+49 (0)30–80 691 691 office@dr-succo.de

Allgemeine Geschäftsbedigungen

  1. Unser Provisionsanspruch entsteht, sobald auf Grund unseres Nachweises oder unserer Vermittlung ein Vertrag zustande kommt. Die Provision ist in allen Fällen vom Käufer bzw. Erwerber des Rechts zu zahlen und ist im Preis nicht enthalten.
  2. Wenn ein zustandegekommener Vertrag auf Grund auflösender Bedingungen erlischt, bleibt der Anspruch auf Provision bestehen. Wird der Vertrag erfolgreich angefochten, so ist unser Auftraggeber, wenn er den Anfechtungsgrund verschuldet hat, zum Schadenersatz verpflichtet.
  3. Unsere Nachweise sind freibleibend, ein Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.
  4. Tätigkeiten für den anderen Teil sind dem Makler gestattet.
  5. Der Interessent ist verpflichtet, uns als ursächlichen Makler zu nennen und uns bei Vertragsabschluß zu benachrichtigen sowie uns eine Abschrift von abgeschlossenen Verträgen zu verschaffen.
  6. Die Mitteilungen und Angebote sind nur für den Empfänger bestimmt. Sie sind vertraulich zu behandeln und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Kommt es infolge unbefugter Weitergabe zu einem Vertragsabschluß, so ist der Empfänger bzw. Auftraggeber verpflichtet, uns Schadensersatz in Höhe der entgangenen Provision zu zahlen.
  7. Die in unseren Angeboten enthaltenen Angaben basieren auf uns erteilten Informationen. Wir bemühen uns, über Objekte und Vertragspartner richtige Informationen zu erhalten, können aber keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen, es sei denn, der Fehler wurde von uns verschuldet.
  8. Verbraucherschlichtung, Information gemäß § 36 VSBG
    Dr. Succo & Hartmann Immobilien, Inh. Dr. Olav Succo, ist weder bereit noch verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.